Am 30.12.1975 wurde Jochen Kesselschläger zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt.