Der Export nach Italien konnte durch Partner im Fachgroßhandel ausgebaut werden und in Russland wurde ein Partnerschaftsvertrag mit dem größten Bierimporteur abgeschlossen.

Die Memminger Brauerei zählt heute mit über 20 Bierspezialitäten und einem breit gefächerten Spektrum alkoholfreier Getränke als traditionell geführte Privatbrauerei zu den bedeutendsten der Region.

Darüber hinaus nimmt sie einen stolzen achten Platz in der Rangliste Export der bayerischen Brauereien ein. Im Zeitalter der Globalisierung ist diese Sparte unverzichtbar, dennoch haben gerade jetzt regionale Marken wie “Memminger“ ihre Bedeutung. In überschaubaren Absatzgebieten können sich neben geschäftlichen Beziehungen auch enge persönliche Bindungen zu den Kunden entwickeln, Basis für vertrauensvolle Zusammenarbeit über Generationen.