Geheimnis des guten Geschmacks

Die Alpen vor den Toren Memmingens sind ein natürlicher Reinwasserspeicher, der seinesgleichen sucht. Die wasserführenden Gesteinsschichten, aus denen unsere Tiefbrunnen das Brauwasser entnehmen, werden gespeist von Gebirgswasser um den Vilsalpsee in den Lechtaler Alpen. Dieses natürliche Gebirgswasser, ausschließlich heimische Qualitätsbraugerste und sortenreiner Hopfen aus den besten Anbaugebieten sind eine Rohstoffgrundlage von höchstem Niveau für den besonderen Genuss eines „Memminger“.

Wie unser Bier entsteht – der Brauprozess

Ein gutes Bier zu brauen, ist bei der Memminger Brauerei seit jeher Tradition. Feinste Rohstoffe, modernste Brautechnik und ständige Kontrollen garantieren gleichbleibend vollendeten Geschmack. Im Vergleich mit anderen deutschen Brauereien bekleidet die Memminger Brauerei seit Jahren eine Spitzenstellung. Die Memminger Biere sind mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert worden. Unter anderem achtmal mit dem Großen Preis der DLG. Das Urteil der Verbraucher ist ebenso eindeutig, deshalb gewinnt die Memminger Brauerei ständig neue Freunde.

Rund um’s Bier

Viele weitere Informationen rund um´s Bier finden Sie auch auf folgenden Seiten:

Deutscher Brauer-Bunde: www.brauerbund.de

Bayerischen Brauer-Bund: www.bayerisch-bier.de