Jochen Kesselschläger geht in Ruhestand, Wolfgang Kesselschläger folgt nach
Im Oktober 2021 hat Jochen Kesselschläger sein Geschäftsführeramt niedergelegt und Wolfgang Kesselschläger die Nachfolge als Geschäftsführer innerhalb der Familie übernommen. Im Rahmen der Geschäftsführerübernahme wurden auch die Anteile von Wolfgang Kesselschläger aufgestockt.